Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Cancel Preloader
Mo. - Do. 8 - 17, Fr. 8 bis 14 Uhr

Felgen Richtig Pflegen: Tipps für den optimalen Schutz

Blitzende Felgen lassen das Herz jedes Kfz-Fans höherschlagen! Wer sein Auto liebt, der nutzt oftmals gerne die Chance, es mittels schicker, individueller Felgen noch einmal zusätzlich aufzuwerten. Wer lange Spaß an den Felgen seines Wagens haben möchte, der sollte bei der Pflege ein paar grundlegende Dinge beachten. Wir von Lucky Cars in Göttingen haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Felgen müssen eine Menge aushalten: Nicht nur, dass sich auf ihnen durch die tägliche Belastung aggressiver und hartnäckiger Bremsstaub sowie Matsch und Schmutz absetzen. Nein, sie kollidieren z.B. auch mit Bordsteinen oder sind Steinschlag ausgesetzt. Die Folgen sind Beulen, Kerben und am Ende womöglich Korrosionsschäden oder sogar Haarrisse. Wer das vermeiden möchte, der sollte die Felgen unbedingt richtig pflegen.

HAUSMITTELCHEN HELFEN

Für gepflegte, glänzende Felgen müssen nicht unbedingt teure Spezial-Reinigungsmittel gekauft werden. Mit einfachen Hausmitteln funktioniert es mindestens genauso gut:

  • Tipp 1: Die im Handel erhältlichen Felgenreiniger enthalten oftmals Säuren, diese machen natürlich schnell und gut sauber, können aber besonders für Alufelgen problematisch sein. Außerdem rauen sie den Lack auf – der Glanz ist also futsch und eine Nachpolitur Deshalb ist Handarbeit meist besser.
  • Tipp 2: Eingebrannter Bremsstaub lässt sich beispielsweise mit BackofensprayPutzsteinen oder auch Zahnpasta gut entfernen. Erst per Hochdruckreiniger vorarbeiten und dann dem Schmutz mit einer Bürste zu Leibe rücken. Hinterher mit klarem Wasser abspülen.
  • Tipp 3: Bei Teerflecken greifen viele auf Aceton zurück. Des löst den Schmutz zwar schnell, löst aber auch den Lack. Also lieber Finger weg davon!
  • Tipp 4: Wer neuem Schmutz vorbeugen will, der sollte die Felge mit einem Tuch abtrocknen und eine Fettversiegelung Apropos Fett: Einen besonders schönen Glanz gibt es, wenn etwas Margarine aufgetragen wird.

WAS TUN BEI SCHÄDEN?

Kam der Bordstein beim Einparken doch wieder zu schnell, dann ist oftmals eine Felgenreparatur notwendig. Mit dem Smart Repair Verfahren lassen sich ärgerliche Dellen und Kratzer gut und schnell beheben. Sogar Lackkratzer auf Felgen lassen sich so entfernen, ohne teures Geld in eine Lackreparatur zu investieren. Wir von Lucky Cars in Göttingen bieten aber nicht nur einen Lackierservice in Göttingen, Hannover und Braunschweig, sondern übernehmen auch die Ausbesserung von Parkschäden, allgemeinen Lackschäden, von Stoßstangen bis hin zur kompletten Unfallinstandsetzung. Smart Repair ist ausgesprochen vielseitig, bei gleichzeitig niedrigen Kosten. Diese Form ersetzt vor allem bei kleineren Schäden den teuren Gang zum Lackierer, da ein punktuelles Arbeiten möglich ist.

Unser Ratgeber